Hintergrund
Spacer
Der Versicherungsmakler, ist an keine Gesellschaft gebunden. Im Gegensatz zu Versicherungsvertretern arbeitet er für den Kunden.

Der Versicherungsmakler ist Interessenvertreter seiner Kunden, der Versicherungs- vertreter vetritt die Interessen des Versicherers.

Der Versicherungsmakler findet die Rosinen am Markt und bietet seinen Kunden einen Strauß der am besten geeigneten Produkte. Der Versicherungs- vertreter arbeitet meist für einen oder wenige Anbieter.